Webpelz-Plaid Luchs 501

Rückseite, Schurwolle und Angora

Thomas Albrecht

BESCHREIBUNG

Für diese traumschöne Webpelzdecke hat der Eurasische Luchs Pate gestanden. Luchse sind dämmerungsaktiv und eher als Einzelgänger unterwegs. Die größte europäische Katze wird bis zu 40 Kilogramm schwer. Ihre neue Lieblings-Kuscheldecke ist da deutlich leichter…

Die Lieferzeit beträgt ca. 14 Werktage

Ab 699,00 €

Diese Webpelzdecke trägt das feine Muster unseres europäischen Luchs. Als Grundfarbe dominiert es sand-beige. Dazu kommen etwas dunklere breite Streifen und schließlich die charakteristischen dunkleren Punkte. Die Rückseite ist gegengenäht mit reiner Wolle in einem farblich fein abgestimmten Beige.

  • Oberseite: kuschelweicher Webpelz aus hochwertigen Synthetik Fasern
  • Florhöhe: 30 mm
  • Rückseite: 60% Schurwolle, 40% Angora
  • Eine Kissenkollektion wird im gleichen Design angeboten
  • Pflegeempfehlung: Reinigung
  • Lieferzeit: Lagerware in 3-5 Werktagen, sonst ca. 14 Werktage

Weil er ein altes Handwerk stilprägend weiterentwickelt, gilt Thomas Albrecht als Architekt unter den Kürschnern. Der Visionär und sein Kreativteam verzichten in der Pelzmanufaktur bewusst auf technische Hilfsmittel und verfeinern den Produktionsprozess stattdessen mit traditionellen Kunstgriffen und innovativen Finessen. Kreation, Entwicklung und Fertigung der außergewöhnlichen Wohn-Accessoires finden komplett vor Ort, in Deutschland statt. Thomas Albrecht verarbeitet nur ausgesuchte Felle aus den weltweit besten Freilandzuchten. Die extrem hochwertigen nach Öko-Tex-Standard 100 geprüften Webpelze werden aus feinsten Kunstfasern mit extrem langer Lebensdauer gefertigt. Über 35 Jahre Wissen und Erfahrung garantieren höchste Qualitätsansprüche und extravagante, international prämierte Designs.